Geröstete Kichererbsen mit Parmesan

Passend zu unserem Spermidinbeitrag hier ein gesunder Snack, falls Sie mal keine Lust auf eine komplette Mahlzeit haben und sich das Gefühl geben möchten, gesund und äußerst schmackhaft zu snacken!

2 gesunde Eiweißquellen plus gesunde Fette, verfeinert mit Gewürzen, die zusätzliche Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe bieten.

 

Zutaten:

-          1 Dose Kichererbsen mit rund 260 g Abtropfgewicht

-          50 g Parmesan (im Stück oder gerieben)

-          1 Esslöffel Olivenöl

-          2 Prisen Salz und 1 Prise Pfeffer

-          Kräuter oder Knoblauch als Pulver nach Belieben

 

Zubereitung: Gießen Sie die Kichererbsen in ein Sieb und breiten Sie sie danach für 1 Stunde (mind. 30 min) auf einem Küchentuch aus bzw. tupfen Sie sie mit diesem trocken. Den Parmesankäse fein reiben (oder Sie nehmen gleich fertig geriebenen) und alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermischen.

Danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° ca. 35 min knusprig backen.

 

 

Richtig lecker! Guten Appetit!