Wenn der Heißhunger und die Lust aufs Essen Sie überfällt:

Nutzen Sie die Kraft der Ablenkung! Meist reichen wenige Minuten und die Gedanken an Naschen und Essen verfliegen

 

  1. Putzen Sie sich die Zähne, Geschmack von Zahnpasta vertreibt das Verlangen nach Essen.
  2. Machen Sie Wechselduschen. Kaltes Wasser kurbelt die Fettverbrennung an.
  3. Kochen Sie sich einen Kaffee oder einen Kräuter-, Grün- oder Basentee (ungesüßt) und genießen diesen in Ruhe und mit einer Achtsamkeitsübung. Auch eine klare Gemüsebrühe bringt Wärme und Wohlbehagen und Ihr Körper merkt, dass Sie sich um ihn kümmern!
  4. Bereiten Sie sich Eiswürfel zu, falls gewünscht mit Geschmack aus Zitronenmelisse oder Ingwer. Diese kann man zwischendurch lutschen. Die Kühle im Mund vertreibt den Appetit bei 0 Kalorien
  5. Machen Sie einen Spaziergang an der frischen Luft- egal bei welchem Wetter, wichtig ist nur die entsprechende Kleidung! Draußen kommen Sie auf andere Gedanken. Spüren Sie die Kraft der Natur!
  6. Ziehen Sie sich bequeme Sportsachen an und machen Sie ein kleines Intervalltraining! Das bringt Sie auf andere Gedanken und lässt den Appetit verschwinden!
  7. Nehmen Sie sich ein Blatt Papier mit der Frage: Brauche ich das jetzt wirklich? Schauen Sie drauf und suchen Sie Argumente dafür und dagegen! So fällt die Entscheidung leicht! Am besten, Sie befestigen diesen Zettel direkt am Kühlschrank oder dem Vorratsschrank, so fällt diese Frage bei jedem unbewussten Griff ins Auge!
  8. Führen Sie eine Wochenliste, wo Sie alle Dinge aufschreiben, die Sie in der Woche naschen wollten, aber widerstanden haben! Wenn Sie wollen, notieren Sie dazu die Kilokalorien, die Sie durch den Verzicht eingespart haben und rechnen Sie dieses Ergebnis am Wochenende zusammen! Schnell werden Sie süchtig, die Zahl jede Woche zu überbieten!
  9. Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit für Achtsamkeits- oder Dankbarkeitsübungen! Wenn Sie spüren, wie Sie sich fühlen und wofür Sie dankbar sein können, wird die Übermacht des Verlangens schnell kleiner!
  10. Telefonieren Sie mit einem Menschen, den Sie mögen!
  11. Räumen Sie Ihre Wohnung auf oder erledigen Sie kleine Hausarbeiten. Das längt ab und verkürzt die Zeit bis zur nächsten Mahlzeit!