Regionale Küche

Wie wäre es, wenn Sie in Ihrem Freundes- oder Arbeitskreis mal eine Challenge starten: wer kennt die meisten regionalen Gerichte? Oder: wer schafft es, sich einen Tag oder eine Woche komplett regional zu ernähren?

 

Es gibt so viele Sachen, die ganz aus der Nähe kommen und köstlich schmecken. Viele Menschen sind Kleingärtner und versorgen sich so sogar ganz regional mit frischem Gemüse und Gewürzen. Eier und Milchprodukte aus der Region, Obst und Gemüse ebenso, aber auch zahlreiche Bioprodukte kommen aus dem hiesigen Umland oder vom Bauern, ganz in Ihrer Nähe.

Und da wir dicht an der Ostsee leben, steht natürlich gesunder Fisch ganz oben auf dem Speiseplan einer regionalen Küche:

-          Stralsunder Fischertopf

-          Dorsch mit Gemüse

-          Rügener Aalsuppe

-          Saßnitzer Heringskartoffeln

-          Doberaner Fischsuppe

-          Rollmops

-          Bismarckhering

-          Mecklenburger Rippenbraten

-          Grünkohlgerichte

-          Buttermilchplinsen

-          Gefüllte Wachteln

 

 

……… um Ihnen ein wenig Appetit zu machen!