Liebe Leserinnen und Leser,

 

dieser Newsletter ist nochmal eine Inspiration für ein regelmäßiges Training, am Besten in einem Studio mit erfahrenen und immer wieder neu motivierenden Trainern. 

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, heißt es ja so oft. Und wenn wir ehrlich sind, so trifft dies wohl auch in vielen Dingen zu. Wir entwickeln unseren Tages- und Wochenablauf und sind froh, wenn keine unvorhergesehenen Dinge passieren, die uns aus der Bahn und aus unserem Rhythmus bringen. Das überträgt sich leider auch oft auf unser Ess- und Bewegungsverhalten. Haben wir uns erstmal an etwas gewöhnt, dann müssen wir fast nicht mehr nachdenken, wenn wir es

tun. Die Rezepte haben wir im Kopf, die Einkaufsliste dazu auch und wir wissen auch genau, wo all diese Dinge im Supermarkt stehen. Beim Sport ist es ähnlich, immer die gleichen Übungen, immer die gleiche Strecke laufen. Das hat vielleicht einen gewissen entspannenden Effekt, aber für unsere Gesundheit ist ein ständig gleich ausgerichtetes Trainingsprogramm suboptimal, denn irgendwann erhalten wir nur noch das, was sowieso schon kräftig und gut ausgebildet ist. Ändert sich dann mal die Anforderung an unseren Körper durch ungewohnte Alltagsbelastung, kann es sein, dass Strukturen, die wir beim Training vernachlässigt haben, verletzt werden, bzw. dass wir gewissen Belastungen nicht standhalten können. Deshalb sollten Trainingsprogramme in regelmäßigen Abständen gewechselt werden, in Art, Weise und Funktionalität. Dabei kann ein Trainer wertvolle Hilfe und Anleitungen geben und auch der Spaßfaktor kommt auf diese

Weise meist nicht zu kurz. Im Studio kann man immer wieder neue Sachen ausprobieren, neue Kurse, neue Trainingseinheiten oder Sie lassen sich durch unsere Trainer immer wieder neue individuelle und aufeinander aufbauende Trainingsprogramme erstellen. So entsteht ein perfektes Ganzköpertraining bzw. Workout und schon bald werden Sie

sehen, dass Sie das gute Gefühl danach und vor allen Dingen auch das sich daraus entwickelnde gute Gefühl im Alltag nicht mehr missen möchten. In diesem Sinne: Lassen Sie sich motivieren!

 

Liebe Grüße

Ihre Frau Dr. Kathrin Prax